Cellulite-Behandlung

Die Cellulite-Behandlung bei Epilada wird manuell durchgeführt und besteht aus einer Kombination von spezieller Bindegewebsmassage mit Einsatz von Schröpfgläsern und manueller Lymphdrainage. Nährend und straffend für das Bindegewebe dienen ausserdem Peelings welche abwechselnd bei jeder dritten Sitzung durchgeführt werden.

Unser Ziel ist es, die grossen Fettzellen zu verkleinern, die Elastizität des Bindegewebes zu erhöhen, die Blutzirkulation zu verbessern und Stauungen zu eliminieren. Die Bekämpfung der Cellulite erfolgt also von allen Seiten zugleich.
Für den Erfolg einer Cellulitebehandlung ist es unabdingbar diese regelmässig und in kurzen Abständen durchzuführen. Wie die Erfahrung zeigt, sind für ein zufrieden stellendes Resultat zwischen 10 bis 12 Sitzungen nötig. Der Erfolg stellt sich aber nur ein, wenn Sie als Kundin die Behandlung durch Sport, gesunde Ernährung und die richtige Körperpflege unterstützen. Wir beraten Sie hierzu während den Behandlungen und geben Ihnen für Sie individuelle Tipps auf den Weg mit.

Bei einer Cellulite vergrössern sich im Unterhautfettgewebe (Subcutis) die einzelnen Fettzellen um ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Grösse. Dadurch dehnen sie die Bindegewebsfasern und das Gewebe verliert seine Elastizität. Ebenfalls drücken die grossen Fettzellen die Blut- und Lymphgefässe zusammen, was Zirkulationsstörungen und Lymphstauungen zur Folge hat.


Die typische Vergrösserung der Fettzellen bei Frauen ist auf die weiblichen Hormone zurückzuführen. Ebenfalls wird die Cellulite durch ein von Natur aus schwaches Bindegewebe begünstigt.

 

 

Hinweis

Diese manuelle Therapie beruht auf den Grundlagen der chinesischen Medizin und wirkt über die Reizung von Akupunkturpunkten und die Energieverteilung über die Meridiane im Nacken-, Kopf- und Brustbereich.

 

Sind nur Übergewichtige von Cellulite betroffen?

Nein, Übergewicht kann die Cellulite zwar verstärken, ist aber nicht Voraussetzung für die Entstehung der Cellulite. Auch bei schlanken, sportlichen Frauen kann das Phänomen der 'Orangenhaut' auftreten.

 

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.