Shitsu-Fingerdruck

Mit Shiatsu werden die durch Muskelverspannungen verursachten Energieblockaden durch eine rhythmische Fingerdruck-Massage wieder gelöst.

Die Energie wird über die Meridiane , das Blut über die Gefässe zum Fliessen gebracht, wodurch der Energiekreislauf, und damit die Vitalität und die Widerstandskraft des Körpers gestärkt wird.

Die Meridiane (Energiebahnen) haben nicht nur die Aufgabe Energie zu verteilen, sondern stellen auch die Verbindung zwischen den einzelnen Körperstellen und den Organen untereinander dar. Durch die mit Druck gesetzten Impulse auf Akupunkturpunkte, welche sich auf den Meridianen befinden, wird der ‚innere Arzt‘ angeregt.

Fliesst diese Energie ungehindert durch den Körper, erfreuen wir uns über ein vitales, gesundes System.

 

Was ist Shiatsu?

Die Shiatsu-Methode ist eine rhythmische Fingerdruckmassage (‚Shi‘ = Finger / ‚atsu‘ = Druck), welche im Atemrhythmus ausgeführt und mit sanften Dehnungen begleitet wird.

 

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.